Die 15 besten blühenden Bäume für Gärten in Ohio

Jacob Bernard
9 Gründe zu vermeiden, Putting Miracle-Gro Boden... Die 18 besten Arten von Philodendron zu... Entdecken Sie die Wahrheit, wenn diese erstaunliche Bäume... Die 7 besten Obstbäume für Zone... 10 Incredible Trees Native to the Philippines 8 Signs You're Overwatering Your Lawn

Blühende Bäume haben etwas ganz Besonderes an sich: Sie erhöhen nicht nur die Attraktivität Ihres Gartens, sondern sorgen auch für gute Laune! Wenn Sie in Ohio leben und nach dem besten Baum für Ihren Garten gesucht haben, ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie!

Werfen Sie einen Blick auf die Liste der blühenden Bäume, die sich am besten für das Klima in Ohio eignen.

1. der Hartriegelbaum

Dieser schöne Baum wächst schirmförmig mit abgestuften, leicht gewölbten Ästen. Seine makellosen weißen Blüten erscheinen Ende März oder von April bis Mai. Im Herbst finden Sie auch rote Beeren und rot-violettes Laub! Es ist wichtig, diese Bäume im Frühjahr zu pflanzen, wenn der Boden in der Umgebung noch feucht ist. Diese Bäume gedeihen im Halbschatten, also wählen Sie Ihren Pflanzort mit Bedacht.

2. weinroter Kirschbaum

Dieser Kirschbaum will so viel Sonne tanken, wie er kriegen kann! Warten Sie außerdem bis nach dem letzten Frost im Frühjahr, bevor Sie Ihren Baum pflanzen. Wenn Sie zu lange warten, wird der Boden zu hart, um ihn umzugraben. Achten Sie darauf, dass der Boden gut abfließt, um Wurzelfäule zu vermeiden. Dieser Baum ist trockenheitstolerant und sollte die Winter in Ohio überstehen, aber Sie sollten Ihren Baum trotzdem im Winter einpacken, solange er noch jung ist.

3. der Rotbuschbaum

Redbud-Bäume sind im südlichen Ohio weit verbreitet und mögen volle Sonne, können aber auch im Halbschatten wachsen. Ihre schönen Blüten öffnen sich im April, noch bevor das Laub erscheint. Dieser vasenförmige Baum kann unter den richtigen Bedingungen recht schnell wachsen. Achten Sie auf den Stammkrebs, eine häufige Krankheit, die einige Redbud-Bäume befällt!

4. der Ohio Buckeye Baum

Wusstest du, dass du im Herbst Kastanienbäume pflanzen kannst? Am besten vor der großen Hitze des Sommers! Dieser einheimische Baum ist gut an das Klima in Ohio angepasst und kann bis zu 50 Fuß hoch werden. Es gibt einen Grund, warum man diese Bäume an Bächen und Flüssen sieht: Sie bevorzugen feuchte Böden. Denk daran, dass die Nüsse, die diese Bäume produzieren, unglaublich giftig für Menschen und Tiere sind!

5. amerikanischer Basswood-Baum

Die Amerikanische Linde, auch bekannt als Amerikanische Linde, ist wegen des köstlichen Nektars ihrer schönen Blüten ein Liebling der Bienen. Diese Bäume können bei richtiger Pflanzung bis zu 80 Fuß hoch werden. Sie bevorzugen zwar feuchte Böden, sind aber anpassungsfähig und können auch in trockenen Böden gedeihen. Sie können sowohl in voller Sonne als auch im Halbschatten wachsen. Die kleinen, cremefarbenen Blüten öffnen sich früh imSommer und hat einen wunderbaren Duft!

6. der Zaubernussbaum

Hamamelisbäume tauchten erstmals 1736 auf und wurden zur Gewinnung von Medikamenten aus der Rinde junger Stämme und Wurzeln verwendet. Die Blüten sind nicht nur für medizinische Zwecke nützlich, sondern auch sehr auffällig. Diese kleinen Bäume werden etwa 10 bis 20 Fuß hoch und 10 bis 20 Fuß breit. Volle Sonne oder Halbschatten sind von Vorteil. Wenn Sie eine Reihe von Hamamelisbäumen haben möchten, achten Sie darauf, dass sie einen Abstand von 10 bis 12 Fuß haben.ihre volle Wuchsbreite liegt in der Nähe dieser Breite.

7. elfenbeinfarbener Seidenfliederbaum

Geben Sie Ihrem elfenbeinfarbenen Seidenflieder den besten Start, indem Sie ihn im Frühjahr oder Frühherbst pflanzen. Am besten wählen Sie einen Platz, an dem seine Wurzeln und Äste frei wachsen können. Dieser einstämmige kleine Baum bringt wunderschöne weiße Blüten hervor. Er ist sehr attraktiv für Bestäuber und benötigt nur wenig Pflege. Planen Sie einen gewissen Aufwand für den Schnitt ein, um das Wachstum und die Blüte zu fördern. Diese Bäumebrauchen volle Sonne und können selbst auf den schlechtesten Böden wachsen!

8. alleghenische Elsbeerbäume

Die Allegheny Serviceberry ist ein mittelgroßer Baum, der bis zu 30 Fuß hoch werden kann. Dieser sommergrüne Baum wächst schnell, was ihn zu einer beliebten Wahl für viele Rasenflächen macht. Pflanzen Sie Ihre Serviceberry im Frühjahr bis zum Frühherbst in feuchte, gut durchlässige Böden. Sie können sie in einem Abstand von etwa 12 bis 15 Fuß zueinander pflanzen oder die Bäume enger gruppieren, um ein Dickicht zu bilden! Die hängenden, weißen Trauben derDie Blüten erscheinen im Frühjahr und entwickeln sich im Sommer zu schönen kleinen violett-schwarzen Beeren.

9. amerikanischer Tulpenbaum

Wussten Sie, dass der Tulpenbaum zur Familie der Magnoliengewächse gehört? Die tulpenförmigen Blüten finden Sie von April bis Mitte Juni. Die gelblich-grünen und orangefarbenen Blüten verströmen einen herrlichen Duft, so dass Sie mit vielen Vögeln und Bienen rechnen können. Achten Sie darauf, dass Sie Ihren Tulpenbaum in voller Sonne und an einem Ort pflanzen, an dem er sich ausbreiten kann. Diese Bäume können bis zugewaltige Höhen!

10 Cleveland Select Birnbaum

Der Cleveland Select oder Callery-Birnenbaum ist so attraktiv, weil er einer der letzten Bäume ist, die im Herbst ihre Blätter verlieren. Er ist sehr vielseitig, d.h. er kann unter fast allen Bedingungen wachsen. Wenn er ausgewachsen ist, können Sie erwarten, dass Ihr Baum bis zu 40 Fuß hoch wird. Die rein weißen Blüten verströmen einen angenehmen Duft, im Gegensatz zu seinem Familienmitglied, dem Bradford-Birnenbaum, der für seinen üblenSie brauchen keine Zeit mit dem Beschneiden zu verbringen, denn dieser Baum wächst von selbst zu einer markanten Pyramidenform heran!

11. gurkenförmiger Magnolienbaum

Obwohl der Gurkenmagnolienbaum nicht so auffällig blüht wie andere Magnolienbäume, sind die kleinen, tulpenähnlichen Frühlingsblüten immer noch sehr schön. Sie neigen dazu, mit dem Laub zu verschmelzen, da sie eine grünliche, hellgelbe Farbe haben. Diese Bäume gehören zu den häufigsten Magnolienbäumen in Ohio. Sie erreichen leicht eine Höhe von 70 Fuß und eine Breite von 30 Fuß! Obwohl sie nicht sehr trockenheitsresistent sind.Da sie sehr widerstandsfähig ist, eignet sie sich gut für Wohngebiete und nicht für städtische Gebiete mit hoher Luftverschmutzung.

12. limelight Hortensienbaum

Wussten Sie, dass Limelight-Bäume ihre Blütenköpfe bis weit in den Frühling hinein tragen, wenn das neue Wachstum einsetzt? Wie bei anderen Hortensien ist es wichtig, diesen Baum im Herbst oder im zeitigen Frühjahr zu pflanzen, damit er Zeit hat, vor der Sommerhitze Wurzeln zu schlagen. Sie können ab Mai bis in den Herbst hinein blühen und haben bis in den frühen Winter hinein interessante Eigenschaften, die ebenfalls reizvoll sind. Diese Bäume sind winterhart, und ihreDie Stecklinge sind langlebig!

13. purpurroter Prinz-Kreuzapfelbaum

Die besten Ergebnisse erzielt man, wenn man den Purpurprinzen im späten Frühjahr, spätestens aber im Frühherbst pflanzt. Er muss gelegentlich gepflegt werden und wird am besten im Spätwinter geschnitten, wenn die Gefahr extremer Kälte vorüber ist. Im Winter kommt dieser Baum am besten zur Geltung, denn die purpurnen Blätter und die kastanienbraunen Beeren heben sich wunderschön von der eher kahlen Landschaft ab. Im Frühjahr können Sie erwartenDiese Crabapple-Bäume werden bis zu 20 Fuß hoch und können bis zu 50 Jahre alt werden!

14. nördlicher Catalpa-Baum

Der schöne nördliche Catalpa-Baum wird im Allgemeinen als Zier- und Schattenbaum in den Gärten von Ohio verwendet. Das Holz ist sehr widerstandsfähig gegen Fäulnis und wächst schnell. Er ist sehr anpassungsfähig und kann sogar in trockenen oder überwiegend lehmigen Böden gut gedeihen. Es sind mehrere Krankheiten bekannt, die diese Bäume befallen können, aber sie sind ziemlich unbedeutend und stellen keine ernsthafte Bedrohung dar. Sie werden sofort die Hauptblüte bemerkenDie Struktur besteht aus einem riesigen Gebinde einzelner weißer Blüten mit kleinen Anteilen von Gelb, Orange und Violett.

15 Ohio-Pionier-Weißdornbaum

Dieser Baum ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie eine sehr anpassungsfähige Weißdornsorte suchen. Dieser Baum ist Mitte des Frühjahrs vollständig mit einer Decke aus weißen Blütenbüscheln bedeckt. Die Früchte sind auffällige rote Kernfrüchte, die vom Früh- bis zum Spätherbst wachsen. Diese Beeren fallen auf den Boden und verursachen ein Chaos, wenn Sie nicht auf die Pflege achten. Wenn Sie diesen Baum pflanzen, denken Sie daran, dass er volles Sonnenlicht braucht, um zu gedeihen!Sie wächst zwar langsam, aber bei richtiger Pflege können Sie mit einer Lebensdauer von über 50 Jahren rechnen.

Zusammenfassung von 15 blühenden Bäumen für Ohio-Gärten

Rang Baum Name
1 Hartriegelbaum
2 Trauerkirschbaum
3 Rotbuschbaum
4 Ohio Buckeye Baum
5 Amerikanischer Linde-Baum
6 Zaubernussbaum
7 Elfenbeinfarbener Seidenfliederbaum
8 Allegheny Serviceberry Baum
9 Amerikanischer Tulpenbaum
10 Cleveland Select Birnbaum
11 Gurke Magnolienbaum
12 Limelight Hortensienbaum
13 Purpurprinz Krabbenapfelbaum
14 Nördlicher Catalpa-Baum
15 Ohio-Pionier Weißdornbaum


Jacob Bernard ist ein leidenschaftlicher Naturliebhaber, Entdecker und erfahrener Autor. Mit einem zoologischen Hintergrund und einem großen Interesse an allem, was mit dem Tierreich zu tun hat, hat es sich Jacob zum Ziel gesetzt, seinen Lesern die Wunder der Natur näher zu bringen. Er wurde in einer kleinen Stadt inmitten malerischer Landschaften geboren und wuchs dort auf. Schon früh entwickelte er eine Faszination für Kreaturen aller Formen und Größen. Jacobs unstillbare Neugier hat ihn auf zahlreiche Expeditionen in entlegene Winkel der Welt mitgenommen, auf der Suche nach seltenen und sch...