Entdecken Sie die 9 Länder, die mit L beginnen

Jacob Bernard
Einwohner fliehen aus diesen am schnellsten schrumpfenden Bezirken in... Entdecken Sie die älteste Stadt in Washington 15 verlassene und vergessene Städte in Süd... Erkunden Sie den weitläufigen Campus von Michigans größtem... 6 reichste Länder Afrikas (Rangliste) Entdecken Sie die älteste Stadt in West Virginia

Schauen Sie sich diese umfassende Liste der neun Länder an, die mit L beginnen, und erfahren Sie mehr über deren Bevölkerung, Landfläche, geografische Merkmale und Tierwelt. Sie werden etwas über Regionen in Europa, Asien und Afrika erfahren, von riesigen Wüstengebieten bis hin zu kleinen, von Bergen bedeckten Wäldern. Tauchen Sie ein!

1. laos

Die Demokratische Volksrepublik Laos liegt in Südostasien und ist ein Binnenstaat, der an China, Vietnam, Kambodscha, Thailand und Myanmar grenzt. Vientiane ist die Hauptstadt von Laos, die am Mekong liegt, und die Gesamtbevölkerung des Landes beträgt 7,4 Millionen.

Das Land ist fast vollständig von dichten Wäldern, Bergen und Hügeln bedeckt. Es gibt auch steiles Gelände und Flusstäler. Laos hat ein tropisches Klima mit Monsunzeiten von Mai bis Oktober. Die Temperaturen sind typischerweise sehr warm und feucht.

Wildtiere in Laos: Sonnenbär, Asiatischer Elefant, Nebelparder, Breitmaulgibbon, Nashorn, Sunda-Schuppentier, Irrawaddy-Delfin, Indochinesischer Tiger

2. lettland

Der baltische Staat ist ein Land in Europa, das an Estland, Russland, Litauen und die Ostsee grenzt. Die Hauptstadt Lettlands ist Ruga, ein kulturelles Zentrum mit Museen und Holzhäusern. In Lettland leben 1,8 Millionen Menschen.

In Lettland gibt es Grasland, hügelige Ebenen und sumpfige Wiesen, und das Land zeichnet sich durch ein gemäßigtes Klima mit milden, feuchten Temperaturen und vier verschiedenen Jahreszeiten aus.

Wildtiere in Lettland: Polarfuchs, Dachs, Luchs, Bachstelze, Elch, Braunbär, Wildschwein, Wanderfalke, Fischadler, Steinadler, Rotfuchs

3. libanon

Die Republik Libanon ist ein Mittelmeerland in Westasien, das an Syrien, Israel und das Mittelmeer grenzt. Die Hauptstadt Beirut ist die größte Stadt des Libanon und hat insgesamt 5,3 Millionen Einwohner.

Neben der Mittelmeerküste verfügt der Libanon über Berge, die steil aus der Küste aufsteigen und den größten Teil des Landes bedecken. Aufgrund seiner Lage herrscht im Libanon ein mediterranes Klima mit heißen, trockenen Sommern und kühlen, feuchten Wintern.

Wildtiere im Libanon: Karakal, Nubischer Steinbock, Ziege, Ägyptische Flughunde, Goldschakal, Wolf, Streifenhyäne, Ägyptischer Mungo, Steinmarder, Europäischer Fischotter, Persischer Damhirsch

4. lesotho

Dieses Land im südlichen Afrika ist ein Binnenstaat, der vollständig von der Republik Südafrika umgeben ist. Maseru ist die Hauptstadt von Lesotho und gleichzeitig die größte Stadt des Landes. Lesotho hat insgesamt 2,3 Millionen Einwohner.

Lesotho ist ein überwiegend bergiges und hügeliges Land mit Hochebenen und Plateaus, in dem ein gemäßigtes alpines Klima mit heißen Sommern und sehr kalten Wintern herrscht.

Wildtiere in Lesotho: Löwe, Leopard, Erdwolf, Zebra, Kap-Hyrax, Erdferkel, Berg-Riedbock, Gepard, Spitzmaulnashorn, Graukronenkranich, Elenantilope, Braune Hyäne

5. liberia

Liberia ist ein westafrikanisches Land an der Atlantikküste. Es grenzt an den Atlantischen Ozean, Sierra Leone, Guinea und die Elfenbeinküste. Die Hauptstadt von Liberia ist Monrovia, die auf der Halbinsel Cape Mesurado liegt. Das Land hat 5,4 Millionen Einwohner.

Das Land weist eine abwechslungsreiche Topografie mit sandigen Küstenebenen, sanften Hügeln, Lagunen und Mangrovensümpfen auf. Liberia schwankt zwischen äquatorialem und tropischem Klima, wobei die nördlichen Regionen vom westafrikanischen Monsun beeinflusst werden.

Wildtiere in Liberia: Gorilla, Fledermäuse, Schimpanse, Schuppentier, Elefant, Afrikanischer Büffel, Zwergflusspferd, Antilope, Ameisenbär, Leopard, Rotes Flussschwein

6. libyen

Das in der Maghreb-Region in Nordafrika gelegene Libyen ist das viertgrößte Land des Kontinents und eines der größten der Welt. Libyen grenzt an das Mittelmeer, Algerien, Ägypten, den Tschad, Tunesien, den Sudan und Niger. Tripolis ist die Hauptstadt Libyens, und das Land hat insgesamt 6,8 Millionen Einwohner.

Die libysche Wüste bedeckt den größten Teil des Landes und besteht aus einer Hochebene, die Teil der größten brennenden Wüste der Welt, der Sahara, ist. Ein Großteil des Landes hat ein heißes, trockenes Klima, mit Ausnahme der Küstenregionen, die vom Mittelmeer beeinflusst werden.

Wildtiere in Libyen: Flamingo, Streifenhyäne, Gepard, Dorcas-Gazelle, Addax, Fennec-Fuchs, Krokodil, Berberschaf, arabischer Adler

7. Liechtenstein

Der deutschsprachige Binnenstaat liegt in Europa und grenzt an die Schweiz und Österreich. Vaduz ist die Hauptstadt Liechtensteins, das Land hat 39.500 Einwohner.

Das gebirgige Land im Oberrheintal der europäischen Alpen ist zu 44 % bewaldet und hat ein kontinentales Klima mit kalten, bewölkten Wintern und leicht warmen, feuchten Sommern.

Wildtiere in Liechtenstein: Rotwild, Rehwild, Fasan, Haselhuhn, Gämse, Fuchs, Dachs, Marder, Hermelin, Iltis, Wiesel, Wildschwein, Fischadler, Rotkehlchen

8. litauen

Die Republik Litauen ist ein europäisches Land, das an der Ostküste der Ostsee liegt und an Lettland, Weißrussland, Polen und die Ostsee grenzt. Vilnius ist die Hauptstadt Litauens, und das Land hat insgesamt 2,7 Millionen Einwohner.

Litauen ist eine wunderschöne Region der Welt mit flachen Ebenen, Wäldern, sanften Hügeln und einem dichten Netz von Flüssen und Seen. Das Land hat ein feuchtes Kontinentalklima mit eisigen Wintern und milden Sommern.

Wildtiere in Litauen: Weißstorch, Luchs, Fischotter, Wildschwein, Wolf, Rotfuchs, Stockente, Elch, Reh, Bison, Kegelrobbe

9. Luxemburg

Das ländlich geprägte europäische Land grenzt an Belgien, Deutschland und Frankreich. Die Hauptstadt Luxemburgs ist Letzeburg, die in der südlichen Zentralregion liegt. Das Land hat 640.000 Einwohner.

Trotz seiner geringen Größe hat Luxemburg eine abwechslungsreiche Landschaft mit sanften Hügeln, Ebenen, Wäldern, Flüssen und Seen und ein gemäßigt kontinentales Klima mit kalten Wintern und milden Sommern.

Wildtiere in Luxemburg: Biber, Wühlmaus, Europäische Wildkatze, Europäischer Fischotter, Rotfuchs, Braunbär, Wolf, Schwarzstorch, Kanadagans

Ein Überblick über die 9 Länder, die mit L beginnen

Länder, die mit L beginnen Bevölkerung Landfläche Alter
Laos 7,4 Millionen 91.429 Quadratmeilen 1953
Lettland 1,8 Millionen 24.938 Quadratmeilen 1991
Libanon 5,3 Millionen 4.036 Quadratmeilen 1943
Lesotho 2,3 Millionen 11.720 Quadratmeilen 1966
Liberia 5,4 Millionen 43.000 Quadratmeilen 1847
Libyen 6,8 Millionen 679.400 Quadratmeilen 1951
Liechtenstein 39,500 62 Quadratmeilen 1866
Litauen 2,7 Millionen 25.212 Quadratmeilen 1918
Luxemburg 640,000 2.586 Quadratmeilen 1867

Das bevölkerungsreichste Land, das mit L beginnt

Mit 7,4 Millionen Einwohnern ist Laos das bevölkerungsreichste Land, das mit L beginnt. Der Großteil der Bevölkerung lebt in den Tälern entlang des Mekong.

Das flächenmäßig größte Land, das mit L beginnt

Libyen ist das flächenmäßig größte Land, das mit L beginnt. Dieses afrikanische Land ist mit einer Fläche von 679.400 Quadratmeilen das viertgrößte Land Afrikas und eines der größten Länder der Welt, das etwa 253 % der Fläche von Texas entspricht.

Das älteste Land, das mit L beginnt

Liberia wurde 1847 gegründet und ist das älteste Land, das mit L beginnt. Das Land erklärte am 26. Juli 1847 seine Unabhängigkeit von der American Colonization Society.

Das jüngste Land, das mit L anfängt

Lettland, das 1991 seine vollständige Unabhängigkeit von der Sowjetunion erlangte, ist das jüngste Land mit dem Anfangsbuchstaben L. Zusammen mit den beiden anderen baltischen Ländern erklärte es 1990 seine Unabhängigkeit von der Sowjetunion.


Jacob Bernard ist ein leidenschaftlicher Naturliebhaber, Entdecker und erfahrener Autor. Mit einem zoologischen Hintergrund und einem großen Interesse an allem, was mit dem Tierreich zu tun hat, hat es sich Jacob zum Ziel gesetzt, seinen Lesern die Wunder der Natur näher zu bringen. Er wurde in einer kleinen Stadt inmitten malerischer Landschaften geboren und wuchs dort auf. Schon früh entwickelte er eine Faszination für Kreaturen aller Formen und Größen. Jacobs unstillbare Neugier hat ihn auf zahlreiche Expeditionen in entlegene Winkel der Welt mitgenommen, auf der Suche nach seltenen und sch...