Wie man Fliegen im Freien sofort loswird

Jacob Bernard
Artikel anhörenAuto-Scroll anhalten Audio Player Volume Download audio Fliegen: Entdecken Sie die spirituelle Bedeutung und Symbolik Wie man Fliegen im Inneren loswird... Entdecken Sie 7 natürliche Raubtiere, die Fliegen fressen Entdecken Sie 5 Wege, wie Fliegen schädlich sein können... Wo legen Fliegen ihre Eier ab (und... Fliegen-Lebensdauer: Wie lange leben Fliegen?

Sobald das Wetter warm genug ist, wollen die Menschen nach draußen gehen. Doch Fliegen können Picknicks, Grillpartys und andere Aktivitäten im Freien stören. Sobald eine Fliege auf dem Sandwich landet, fragt man sich, was man tun kann, um die Insekten schnell wieder loszuwerden. Entdecken Sie, wie man Fliegen im Freien schnell und einfach mit verschiedenen, schnell wirkenden Methoden loswerden kann.

Ihren Außenbereich weniger attraktiv für Fliegen machen

Das Sprichwort besagt, dass eine Unze Vorbeugung mehr wert ist als ein Pfund Heilung. Das erste, was Sie also tun können, um lästige Fliegen im Freien sofort loszuwerden, ist, die Dinge zu beseitigen, die sie auf Ihr Grundstück locken. Wenn Sie den Grund für ihre Anwesenheit auf Ihrer Terrasse beseitigen, könnte das Problem gelöst werden, bevor es beginnt.

Welche Gründe gibt es also für Fliegen, sich auf Ihrem Rasen und Ihrer Terrasse niederzulassen? Fliegen werden von frischen Lebensmitteln, Getränken, verfaulenden Lebensmitteln, Fäkalien und vielem mehr angezogen. Einfach ausgedrückt: Sie wollen essen.

Die Reduzierung von Fliegen in Ihrem Garten könnte eine Frage von sein:

  • Mülltonnen weiter von der Terrasse entfernt aufstellen
  • Aufwischen von Haustierkot, anstatt ihn liegen zu lassen
  • Vogelfütterung in größerer Entfernung von Ihrem Haus
  • Häufiges Mähen des Grases und Beschneiden von Büschen, um Verstecke zu vermeiden
  • Beseitigung von Quellen stehenden Wassers

Wenn Sie diese Aufgaben durchführen, gibt es für die Fliegen weniger Gründe, sich in Ihrer Wohnung aufzuhalten, und die Zahl der Fliegen, die sich dort aufhalten, wird reduziert.

7 Wege, um Fliegen im Freien loszuwerden

Es gibt viele Methoden, mit denen Sie Fliegen im Freien sofort loswerden können. Andere Möglichkeiten, diese Schädlinge einzudämmen, können einige Zeit in Anspruch nehmen. Am besten ist es, wenn Sie eine Kombination aus verschiedenen Ansätzen und vorbeugenden Maßnahmen anwenden, um die Zahl der Fliegen auf Ihrer Terrasse zu verringern. Mit diesen Techniken können Sie Ihren Bereich schnell von Fliegen befreien.

1. klebrige Fliegenfallen aufstellen

Klebrige Fliegenfallen sind unangenehm, weil sie einen starken Geruch verströmen. Dennoch gibt es nur wenige Dinge, die die Fliegen in Ihrem Garten schneller an einen Ort locken als diese Fallen. Sobald die Fliegen zu diesen klebrigen Fallen strömen, bleiben sie an ihnen hängen, was zu ihrem Tod führt. Obwohl sie unangenehm sind, können diese Fallen einen Terrassenbereich sehr schnell reinigen.

2. verwenden Sie Insektenspray, um Fliegen sofort zu töten

Wenn Sie eine Konzentration von Fliegen haben, die sich besonders für Ihren Mülleimer im Freien interessieren, können Sie sie jederzeit mit einem Insektenvernichter besprühen. Handelsübliche Insektenvernichter wirken in der Regel über ein Neurotoxin auf den Körper der Tiere. Nach dem Besprühen sind die Fliegen nicht mehr in der Lage, ihre Muskeln zu bewegen, und sterben. Oft geschieht dies innerhalb von Sekunden. Der einzige Nachteil ist, dassmüssen Sie Ihre Aktivitäten immer wieder unterbrechen, um die Fliegen zu besprühen.

3. die Verwendung von Insektenverneblern zur Schädlingsbekämpfung

Eine weitere chemische Option, um Fliegen im Freien sofort loszuwerden, ist ein Vernebelungsgerät. Vernebelungsgeräte für den Außenbereich gegen fliegende Insekten funktionieren nach demselben Prinzip wie Vernebelungsgeräte für Innenräume. Der Hauptunterschied besteht darin, dass sie von einer Person mit Hilfe eines Sprays angewendet werden und nur an windstillen Tagen verwendet werden können, da der Nebel sonst weggeweht wird. Sobald Sie einen Bereich mit dem Vernebelungsgerät besprühen, bleiben die Fliegen je nach Ansicht für Stunden, Tage oder Wochen fern.Das Spray tötet oder vertreibt sofort alle Fliegen in der Umgebung.

4. lichtbasierte Fliegenfallen einsetzen

Fliegen werden von Natur aus von hellem Licht angezogen. Wenn Sie also nachts auf Ihrer Terrasse sitzen, kann eine Fliegenfalle mit Licht eine gute Möglichkeit sein, den Garten zu säubern. Natürlich töten diese Lichtfallen nicht sofort ein Dutzend Fliegen, aber sie lassen Sie und Ihre Gäste in Ruhe, damit sie sich auf das Licht konzentrieren können und langsam weniger werden. Sobald sie auf die Falle treffen, werden sie von der Elektrizität erfasst und sterben.

Sie können das Licht anlassen, nachdem Sie hineingegangen sind, damit die Falle die ganze Nacht hindurch ihre Arbeit tun kann, so dass Sie am Morgen mit weniger Fliegen aufwachen.

5. stark riechende Reinigungsmittel verwenden, um Fliegen abzuwehren

Fliegen mögen den Duft von Kiefernöl nicht. Natürlich ist es klug, ihre Abneigung gegen sie zu nutzen, um sie aus Ihrem Garten zu vertreiben. Es ist zwar keine gute Idee, unverdünntes Kiefernöl in Ihrem Garten zu versprühen, aber Sie können eine verdünnte Mischung in einigen Bereichen verwenden.

Versuchen Sie, einen Reiniger mit Kiefernöl oder Kiefernöl selbst in einer 50/50-Mischung mit Wasser zu mischen. Wischen Sie damit Tische und Stühle ab oder sprühen Sie damit Orte ein, an denen sich Fliegen ansammeln. Sie sollten sich bald darauf verziehen.

6. den Fliegenköder auslegen und warten, bis die Wanzen fressen

Ein starker Fliegenbefall kann den Einsatz von Fliegenködern rechtfertigen. Fliegenköder sind jedoch schädlich für Menschen und Tiere, die sie verzehren. Daher sollten Sie diese nur an Stellen auslegen, an denen Sie Probleme mit Fliegen haben und die für Kinder und Haustiere unzugänglich sind.

Wenn Sie diesen Köder auslegen, werden die Fliegen ihn in dem Glauben fressen, dass sie auf einen leckeren Happen gestoßen sind. Nachdem sie ihn gefressen haben, sterben die Fliegen schnell ab. Diese Art von Fliegenköder wird jedoch oft kritisiert, weil er wahllos Wildtiere tötet. Es ist am besten, ihn als letztes Mittel einzusetzen.

7. verwenden Sie Citronella-Kerzen

Das Abbrennen einer Citronella-Kerze ist ein gutes Mittel, um Fliegen aus einem Bereich zu vertreiben. Dies sind einfache Hilfsmittel, die mit unterschiedlicher Wirksamkeit funktionieren. Wenn Sie jedoch Fliegen im Freien sofort loswerden wollen, zünden Sie einige dieser Kerzen oder Fackeln an. Das größte Problem ist, dass die Fliegen zu dem Futter oder Duft zurückkehren, der sie in Ihren Garten gelockt hat, nachdem der Duft verflogen ist. Citronella-Kerzenwerden am besten in Verbindung mit anderen Mitteln zur Entfernung von Fliegen auf der Terrasse eingesetzt.

Fliegen im Freien loszuwerden, kann eine Herausforderung sein. Es gibt jedoch mehrere präventive und proaktive Maßnahmen, die zusammen eingesetzt werden können, um die Fliegenpopulationen außerhalb Ihres Hauses zu reduzieren. Natürlich ist es eine ganz andere Herausforderung, Fliegen in Ihrem Haus loszuwerden, aber der Prozess kann mit ähnlichen Maßnahmen durchgeführt werden. Seien Sie bereit, einige Elemente Ihres Lebens zu ändern, wie z. B. den Ort, an dem Sie Ihren Müll aufbewahren, um die Fliegen voneine schöne Grillparty zu stören.

Zusammenfassung von Wie man Fliegen im Freien sofort loswird

# Methode Effektivität Nachteil
1 Klebrige Fliegenfalle Arbeitet schnell Unangenehmer Geruch
2 Fluginsektenspray Arbeitet schnell Muss wiederholt werden, nachdem sich der Geruch verflüchtigt hat
3 Insektenvernebler Wirkt schnell und hält für Tage oder Wochen Muss wiederholen
4
5 Stark riechende Reiniger Arbeitet schnell Unangenehm, wenn Sie den Geruch nicht mögen
6 Fliegenfallen auf Lichtbasis Funktioniert gut, aber nicht sofort Benötigt Strom
7 Citronella-Kerzen Arbeitet schnell Die Fliegen kommen zurück, sobald die Kerze ausgeht


Jacob Bernard ist ein leidenschaftlicher Naturliebhaber, Entdecker und erfahrener Autor. Mit einem zoologischen Hintergrund und einem großen Interesse an allem, was mit dem Tierreich zu tun hat, hat es sich Jacob zum Ziel gesetzt, seinen Lesern die Wunder der Natur näher zu bringen. Er wurde in einer kleinen Stadt inmitten malerischer Landschaften geboren und wuchs dort auf. Schon früh entwickelte er eine Faszination für Kreaturen aller Formen und Größen. Jacobs unstillbare Neugier hat ihn auf zahlreiche Expeditionen in entlegene Winkel der Welt mitgenommen, auf der Suche nach seltenen und sch...